Aktuelles

Aussetzen des Präsenzunterrichts in der Woche nach den Osterferien (Stand: 9.4.21)

Liebe Eltern, 

leider verschiebt sich unser Wiedersehen nach den Osterferien – Stand heute: um eine Woche.

Gestern Abend haben wir offizielle Informationen seitens des MSB erhalten. In der Woche nach den Osterferien sollen aufgrund des unsicheren Infektionsgeschehens alle Kinder der Grundschule Distanzunterricht erhalten.

In der kommenden Woche sollen alle Schulen mit Selbsttests beliefert worden sein, leider gab es hier seit Mittwoch schon Verzögerungen. Näheres zum Ablauf des Testens werde ich Ihnen im Laufe der nächsten Woche zukommen lassen.

Sollten Sie Ihr Kind in der kommenden Woche in keinem Fall betreuen können, können Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Nutzen Sie für die Anmeldung bitte unbedingt den angehängten Vordruck und mailen Sie ihn an ev-grundschule-hangelar@t-online.de oder werfen Sie ihn am Wochenende in den Schulbriefkasten am Haupteingang.

Als Abholzeiten wählen Sie bitte weiterhin aus den festen Abholzeiten der OGS (13.30 Uhr, 14.00 oder 15.00) oder der ÜMI (bis 13.30 Uhr) aus.

Notbetreuung

Sollten Sie Ihr Kind in keinem Fall selbst betreuen können, können Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

  • für Schüler*innen mit Betreuungsvertrag (OGS): ab 8.10 bis 15.00 Uhr
  • für Schüler*innen mit Betreuungsvertrag (ÜMI): ab 8.10 bis 13.30 Uhr
  • für Schüler*innen ohne Betreuungsvertrag: ab 8.10 bis 11.45 Uhr

Ich erinnere noch einmal an eine Selbstverständlichkeit: Kinder, die in die Notbetreuung gehen, benötigen ihre gesamten Schulsachen plus Mäppchen und alle Zugangsdaten zu LOGINEO LMS, ANTON, Antolin usw.

Es besteht weiterhin Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände. Bitte geben Sie Ihrem Kind in der Notbetreuung ausreichend medizinische Masken mit.

Bleiben Sie behütet und gesund!

Herzliche Grüße

Lucy Mindner

Anmeldeformular Notbetreuung 12.-16.4.21