Aktuelles

Informationen zum Start ins Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern der EGS Hangelar,

die Sommerferien waren für alle von uns besonders und bestimmt anders als sonst, dennoch hoffe ich, dass Sie und Ihre Kinder sich auf ganz individuelle Weise ein wenig erholen und vor allem abschalten konnten nach den sehr bewegten Monaten zuvor.

Ich möchte Sie über die aktuellen Vorgaben der letzten Schulmail des Landes NRW informieren, unter welchen Regeln das Schulleben nach den Sommerferien in das neue Schuljahr starten soll. Angesichts der aktuell steigenden Infektionszahlen finden wieder verstärkt Maßnahmen zum Infektionsschutz Anwendung.

Grundsätzliches Ziel ist es, dass der Unterricht in Präsenzform stattfindet, also im Klassenverband in der Schule.

Im Vergleich zu der Zeit vor den Ferien müssen die Kinder mit Betreten des Schulgeländes und des Gebäudes eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) tragen. Im Klassenraum, wenn die Kinder ihren Sitzplatz eingenommen haben, dürfen die Masken wieder abgenommen werden.

Bitte geben Sie Ihrem Kind Masken in ausreichender Anzahl mit, so dass es bei Durchfeuchtung der MNB diese wechseln kann und in einem separaten Behälter im Schulranzen verstauen kann. Bedenken Sie dabei ggf. auch den Nachmittag in der OGS und die Pflicht, die MNB in der Spielpause draußen zu tragen.

Es wird wieder Sportunterricht erteilt. Der Sportunterricht wird bis zu den Herbstferien draußen stattfinden, so dass die Kinder Trainingsschuhe, Sportkleidung für den Sportplatz sowie Sonne- bzw. Regenschutz an den Tagen des Sportunterrichts dabei haben müssen.

Wir behalten den Offenen Anfang von 7.55 Uhr bis 8.10 Uhr bei. Bitte erklären Sie Ihren Kindern, dass Sie schon am Schultor die MNB aufsetzen müssen, da jetzt wieder alle Kinder zur Schule kommen und der Mindestabstand bis zum Klassenraum nicht immer eingehalten werden kann. Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht schon ab viertel vor acht oder gar früher zur Schule, zum einen ist dann noch keine Aufsicht gegeben und es kommt zu unnötigen Ansammlungen vor dem Schultor. Zum anderen hat es sich als hilfreich erwiesen, wenn ein Teil der Kinder erst um acht Uhr oder fünf nach acht kommt, das entzerrt die Situation.

Es wird weiterhin zwei separate Eingänge für die EGS (Eingang zur Udetstraße) und die KGS sowie das bewährte „Einbahnstraßen-System“ (Ausgang immer hinten zur Kletterspinne/Wellenschulhof) geben.

Achtung eine Änderung hat sich ergeben – entgegen der Ankündigung vor den Ferien:
Die Klassen 2, 3 und 4 haben Unterricht von der ersten bis zur vierten Stunde (8.10 Uhr bis 11.45 Uhr) an den Tagen der ersten Schulwoche (12., 13. und 14.8.). Sollte sich für die fünfte Stunde ein Betreuungsproblem ergeben, wenden Sie sich bitte per Mail an die Klassenlehrerin.

Die erste volle Schulwoche findet Unterricht nach Plan für die Klassen 2, 3 und 4 statt – falls keine Regelung zu Hitzefrei! geben sollte. Klasse 1 hat vom 17.8. bis 21.8.2020 jeden Tag vier Stunden (s.o.)

Die neuen Email-Adressen der Klassenleitungen lauten (ab 11.8.2020):

Klasse Lehrerin Email-Adresse der Klasse
1a Frau Eßer frauesser@egs-hangelar.de
1b Frau Merten/Frau Hack fraumerten@egs-hangelar.de
2a Frau Meier fraumeier@egs-hangelar.de
2b Frau Langel fraulangel@egs-hangelar.de
3a Frau Kovács fraukovacs@egs-hangelar.de
3b Frau Münch fraumuench@egs-hangelar.de
4a Frau Hack frauhack@egs-hangelar.de
4b Frau Remmel frauremmel@egs-hangelar.de

 

Bitte beachten Sie unbedingt die besonderen Maßnahmen, die getroffen werden müssen, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten aufgehalten haben. Bitte überprüfen Sie, ob sich Ihre Reiseländer auf der Liste des Robert-Koch-Institutes (hier) befinden. Sollten Sie sich in den 14 Tagen vor Ihrer Einreise nach Deutschland in einem der ausgewiesenen Risikogebiete aufgehalten haben, müssen Sie sich umgehend und auf direktem Weg in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben oder ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen. Diese Maßnahme dient dem Schutz Ihrer Familie, Ihrer Nachbarn und aller Menschen aus Ihrem Umfeld und ist leider unvermeidbar. Dabei es spielt keine Rolle, ob Sie sich angesteckt haben oder nicht.

Sollte Ihr Kind einer Risikogruppe angehören, also wegen einer Vorerkrankung eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für einen schweren Krankheitsverlauf (im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2) bestehen, kann Ihr Kind von der Teilnahme am Präsenzunterricht befreit werden. Es erhält dann „Unterricht auf Distanz“ („Homeschooling“). In diesem Fall benachrichtigen Sie als Eltern unverzüglich die Schule und teilen uns dies schriftlich mit. Eine Rücksprache mit dem Arzt sollte vorher erfolgt sein.

Sollte ein Familienmitglied Ihres Haushalts einer Risikogruppe angehören, ist dies kein zwingender Grund mehr, dass Ihr Kind nicht mehr am Präsenzunterricht teilnimmt, sondern am Distanzlernen. Dies kann nur in eng begrenzten Ausnahmefällen und nur vorübergehend in Betracht kommen und setzt voraus, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung mit akuter Gefährdung ergibt.

Der Einschulungsgottesdienst unserer neuen Erstklässler*innen findet am Donnerstag, 13.08.2020 (wie schon vor den Ferien geplant), getrennt nach Klassen, auf dem Schulhof im Amphitheater des Grünen Klassenzimmers statt – es besteht Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder:

  • Klasse 1b (Frau Merten/Frau Hack): Beginn 8.30 Uhr
    Bitte kommen Sie 15 Min. vorher zum Eintragen Ihres Namens und Ihrer Adresse auf den bereitgelegten Listen – bitte mit eigenem Stift.
  • Klasse 1a (Frau Eßer): Beginn 9.45 Uhr (geändert!)
    Bitte kommen Sie 15 Min. vorher zum Eintragen Ihres Namens und Ihrer Adresse auf den bereitgelegten Listen – bitte mit eigenem Stift.  

Pro Kind dürfen nur 2 Erwachsene und ggf. Geschwisterkinder mitkommen. Es gibt keine Sitzgelegenheiten für Gäste, es können aber Klapphocker o. ä. mitgebracht werden. Über unseren Förderverein können Sie eine kleine Erfrischung zu kleinem Preis erwerben. Sollte noch ein Schul-T-Shirt in die Schultüte wandern sollen, können Sie ein solches auch bei dieser Gelegenheit erwerben – für 8 bzw. 12 Euro (Mitglieder/Nichtmitglieder im FÖV).

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern noch schöne restliche Sommerferientage und freue mich Sie bald wiederzusehen bzw. Sie endlich kennenzulernen.

Bleiben Sie behütet!

Herzliche Grüße

Lucy Mindner

page2image25221312 page2image25221504 page2image25221696page2image25221888 page2image25222080 page2image25222272 page2image25222464 page2image25222656page2image25222848 page2image25223040 page2image25223232 page2image25223424page2image25223616 page2image25223808 page2image25224000 page2image25224192 page2image25224384page2image25224576 page2image25224768 page2image25224960 page2image25225152page2image25225344