Aus dem Schulleben

Unser Sponsorenlauf

Am Freitag, dem 14.06.2019 sind wir morgens auf den Sportplatz in Sankt Augustin gegangen, um dort an dem Sponsorenlauf vom Sportverband Sankt Augustin teilzunehmen. Was ist eigentlich ein Sponsorenlauf?

Bei einem Sponsorenlauf versucht man, so viele 400 m-Runden zu laufen, wie man kann. Für jede Runde hatte man vorher bei den Nachbarn oder bei den Eltern um eine Spende gebeten. Und ich bin zum Beispiel 35 Runden gelaufen. Aber mein Freund ist 42 Runden gelaufen. Das war ziemlich anstrengend.

Als wir am Sportplatz ankamen, haben wir als Erstes unser Lager eingerichtet. Unsere Lehrer haben uns gesagt, dass wir nach allen zwei Runden eine Trinkpause machen sollen.

Und dann haben wir uns alle aufgestellt. Zum Start zählte Frau Dahms:“ 3-2-1″ und dann ging es los. Ich bin nicht direkt mit der ganzen Kraft losgerannt, weil man so mehr Power und Ausdauer für die ganze Zeit hat. Und immer, wenn wir eine Runde gelaufen sind, mussten wir uns so ein Gummiband an so einem Stand abholen.

Und die Lehrer haben fast nur gequatscht 🙂

K.R.,  Klasse 2b